Zitronenmelisse Samen (Melissa officinalis), 0,99 €
Zitronenmelisse Samen (Melissa officinalis)

Artikelnummer: 96##1

Zitronenmelisse ist eine mehrjährige, stark zitronig duftende Gewürz- und Heilpflanze, die aus dem Mittelmeerraum kommt.

Kategorie: Küchenkräuter Samen

Anzahl Samen

ab 0,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Zitronenmelisse ist eine mehrjährige, stark zitronig duftende Gewürz- und Heilpflanze, die aus dem Mittelmeerraum kommt. Die 30 bis 60 cm hohe krautige Pflanze bildet weiße Blüten, die von Juni bis August blühen und vielen Insekten anlocken. Da sie auch von Bienen angeflogen wird, ist Zitronenmelisse als Trachtpflanze für die Honig-Imkerei interessant und wird neben Bienenstöcken oder als Bienenweide angepflanzt. Als Küchengewürz werden frisch gehackte Blätter und ganze Blüten verwendet: in Salat, Eierspeisen, Gemüsefüllungen, Pilzgerichte, Kräuterbutter und -saucen, Blütencrémes, in aromatisierten Limonaden und Spirituosen oder klassisch als Tee-Aufguss. Die Samen können im Herbst als Keimsprossen gezogen werden.

Geschmack:
Zitrusartig & minzig

Kultur:
Zitronenmelisse ist winterhart, bevorzugt halbschattige bis sonnige, windgeschützte Standorte und durchlässige, humose Böden. Die Samen werden ab März im Haus vorgezogen, die junge Pflanze nach den letzten Frösten ab Mai ins Freiland ausgepflanzt. Eine Freiland-Aussaat ist ab Mai bis September bei mindestens 20 °C möglich. Auch als Kübelpflanze geeignet.

Saattiefe:
Als Lichtkeimer wird Zitronenmelisse nicht mit Erde bedeckt, nur leicht angedrückt.

Ernte:
Die zarten Blätter und Triebe werden vor der Blüte vom Frühjahr bis zum Herbst geerntet, die Blüten von Juni bis August, die Samen im Herbst.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.