Echter Lavendel Samen (Lavandula angustifolia), 0,99 €
Echter Lavendel Samen (Lavandula angustifolia)

Artikelnummer: 92

Lavendel ist eine mehrjährige Heil- und Duftpflanze, die aus höheren Lagen des Mittelmeerraumes kommt und eine schöne dezente, ätherisch duftende Begleitpflanze für andere Stauden ist.

Kategorie: Duftpflanzen Samen

Anzahl Samen

ab 0,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Echter Lavendel ist eine mehrjährige Duftpflanze aus dem Mittelmeerraum, wo sie in höheren Hanglagen unter rauen und trockenen Bedingungen wächst und sich zu einem 1,60 m hohen Strauch entwickelt. Die Blüten enthalten über 200 wirksame Inhaltsstoffe und werden in Haushalt, Aroma-Therapie und vielen anderen Bereichen verarbeitet. Lavendel-Blüten sind z.B. ein Bestandteil der Kräuter-Gewürzmischung Herbes de Provence, sie können dem Badewasser zugesetzt werden, sie halten Ungeziefer fern und eingenäht in Duftsäckchen, als Potpourri oder getrocknetem Strauss verleihen sie Kleidungen und Wohnräumen eine angenehme Note. Als Zierde ist Echter Lavendel eine filigrane Begleitpflanze neben anderen Gehölzen und Stauden, von der sich duftende Schnittblumen sammeln lassen.

Kulinarisch nimmt man geringe Mengen Blätter und Blüten, da nicht jedem der aromatische Geschmack gefällt. Junge, frische Blätter und Triebe würzen Gebratenes, Kräuter-Soßen, Suppen und Ziegenkäse. Frische Blüten aromatisieren Honig, Eis, Desserts und andere süße Speisen. Für Kräutertee-Mischungen oder Lavendel-Tee werden getrocknete Blätter und Blüten genommen. Zur Vorratshaltung lassen sich Lavendel-Blätter und -Blüten in Essig oder Öl konservieren.

Die bis zu 60 cm hohe krautige Pflanze bildet wunderschöne Blütenstände mit blau-violetten Lippenblüten, die von Juli bis August erscheinen und viele Insekten anziehen. Da die Blüten neben Faltern, Hummeln und anderen Insekten auch Bienen anlocken, ist Echter Lavendel bei Honig-Imkern als Trachtpflanze in Bienenweiden beliebt.

Geschmack:
Blätter würzig, nach Rosmarin & leicht bitter. Blüten süß & aromatisch.

Kultur & Aussaat:
Echter Lavendel ist bis -10 °C winterhart. Die Pflanze bevorzugt vollsonnige, windgeschützte Standorte und trockene, kalkhaltige, humose Böden. Je nachdem wie die Bedingungen sind, keimen die Samen langsam und unregelmäßig nach 21 bis 30 Tagen bei 18 bis 22 °C Keimtemperatur.

Vorkultur: Aussaat ab Februar bis März in Töpfe. Die Samen nicht mit Erde bedecken, nur leicht andrücken und die Oberfläche gleichmäßig feucht halten. Die Setzlinge nach den letzten Frösten mit 30 x 30 cm Abstand ins warme Freiland oder im Kübel für Balkon/Terrasse pflanzen.

Freiland: Aussaat ab Ende April bis Juni. 3 bis 5 Samen in Horst-Aussaat oder einzeln in Reihen mit 30 x 30 cm Abstand legen. Die Samen mit 2 bis 3-facher Samenstärke Erde bedecken und gleichmäßig feucht halten.

Ernte:
Die Blüten können im 2. Jahr von Juni bis Oktober gesammelt werden. Um das buschige Wachstum und die Blüten-Pracht zu steigern, wird die Pflanze im 1. Jahr vor dem Blühen und in den darauf folgenden Jahren nach der Blüte zurückgeschnitten.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.