450 Russischer Estragon Samen, 2,44 €
450 Russischer Estragon Samen

Artikelnummer: 94-0003

Estragon ist eine mehrjährige robuste, anspruchslose Gewürz- und Teepflanze, die aus Sibirien und Zentralasien kommt. Die Pflanze entwickelt sich zu einem Halbstrauch und sein Aroma wird kräftiger, je länger er an gleicher Stelle steht. Die bis zu 150 cm hohe krautige Pflanze bildet unscheinbare braune Blüten, die von August bis November blühen. Als Küchengewürz sind die frischen Blätter vielseitig verwendbar: zu Eierspeisen, Sauce Bearnaise, Kräuter- und Senfsaucen, zu Fisch und Geflügel, als Aroma in Essig, zur Gewürzgurken- und Senf-Herstellung oder als Tee-Aufguss.

Kategorie: Küchenkräuter Samen

Anzahl Samen

2,44 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 10 Werktage



Estragon ist eine mehrjährige robuste, anspruchslose Gewürz- und Teepflanze, die aus Sibirien und Zentralasien kommt. Die Pflanze entwickelt sich zu einem Halbstrauch und sein Aroma wird kräftiger, je länger er an gleicher Stelle steht. Die bis zu 150 cm hohe krautige Pflanze bildet unscheinbare braune Blüten, die von August bis November blühen. Als Küchengewürz sind die frischen Blätter vielseitig verwendbar: zu Eierspeisen, Sauce Bearnaise, Kräuter- und Senfsaucen, zu Fisch und Geflügel, als Aroma in Essig, zur Gewürzgurken- und Senf-Herstellung oder als Tee-Aufguss.

Geschmack:
Herb-würzig, ölig & leicht pfefferig

Kultur:
Estragon ist winterhart, bevorzugt halbschattige bis sonnige, windgeschützte Standorte und trocken, magere Böden. Die Samen werden ab Februar bis April im Haus vorgezogen und die Jungpflanze nach den letzten Frösten ab Mai ins Freiland ausgepflanzt. Eine Freiland-Aussaat ist ab Mai möglich. Auch als Kübelpflanze geeignet.

Saattiefe:
Als Lichtkeimer wird Estragon nicht mit Erde bedeckt, sondern leicht angedrückt.

Ernte:
Die Blätter und Triebspitzen werden von Mai bis Oktober vor der Blüte geerntet.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.